Lizenzanträge

Es werden immer wieder Fehlerhafte Lizenzanträge beim Landesverband eingereicht.

Die Anträge erschweren uns nur unnötig die Arbeit der Lizenzausstellung, weil nicht richtig ausgefüllte Anträge nicht bearbeitet werden und wieder an den Antragsteller zurückgeschickt werden.

Am schnellsten erhalten sie Lizenzen wenn sie die unten angegebenen Regeln peinlich genau beachten und die Anträge an folgende Adresse senden:

Sachbearbeiter: Günter Meinert Hauptstr. 30, 67806 Bisterschied

  1. Ein Lizenzantrag ist ein Dokument und hat nur im Original Gültigkeit.
  2. Es gibt zwei Arten von Lizenzanträgen einmal der Wiederholungsantrag und der Neuantrag. Wer schon einmal eine Lizenz besessen hat muss unbedingt den Wiederholungsantrag verwenden. Der Neuantrag ist für den Erwerb einer erstmaligen Lizenz. Die Anträge können vom Internet auf der Seite vom rad-net herunter geladen werden.
  3. Auf dem Wiederholungsantrag ist rechts neben den Daten ein Feld in dem Veränderungen der persönlichen Daten eingetragen werden.
  4. Momentan besteht ein Lizenzantrag aus 3 Seiten, die Vorderseite mit allen Daten des Antragstellers und welche Lizenz beantragt wird. die zweite Seite ist die Verpflichtungserklärung und die dritte Seite ist die Schiedsvereinbarung. Es werden nur Anträge von dem Jahr akzeptiert für dass die Lizenz sein soll.
  1. Wichtig ist, dass alle Seiten unterschrieben sind. Vom Antragsteller alle drei Seiten. Bei Minderjährigen auch vom Erziehungsberechtigten. Vom Verein auf der zweiten Seite mit Stempel. Ebenso ein Stempel mit Unterschrift und Datum vom Arzt wenn erforderlich.
  1. Auf der ersten Seite des Lizenzantrages ist oben rechts die Stelle wo ein Passbild eingeklebt wird. Neuanträge benötigen immer ein aktuelles Passbild. Bei Wiederholungsanträgen steht eine Jahreszahl im Bildfeld. In diesem Jahr ist dann ein aktuelles Passbild fällig. Ein aktuelles Passbild ist nicht älter als 12 Monate
  1. Lizenzen können ab November für das kommende Jahr beantragt werden. Je früher die Lizenz beantragt wird umso schneller hat man die Lizenz und es gibt keine Terminprobleme.