Bodensee Tour

Für die Sommerferien 2016 haben wir eine außergewöhnliche Jugendfreizeit geplant: Wir fahren mit dem Fahrrad an den Bodensee. Vom 20. bis 29. Juli 2016 warten insgesamt 450 km auf uns.

Die Freizeit wird für Kinder und Jugendliche im Alter von 11 bis 13 Jahren angeboten. Wir haben Platz für 20 Kinder. Insgesamt 4 Betreuer kümmern sich um Programm und Organisation der Fahrt.

Anmeldung

Der Teilnahmebeitrag liegt bei 250,00 € (Vereinsmitglieder 220,00 €) und umfasst folgende Punkte:

  • Betreuung
  • Verpflegung
  • Programm
  • Übernachtung im Zelt

Leider ist aktuell keine Anmeldung möglich

RSC Ludwigshafen e.V.

Stichwort. Bodensee Tour

Weiherstraße 20

67073 Ludwigshafen

Die Anmeldung kann ebenso an alexander.keller@gfr-ludwigshafen.de gesendet werden.

Verlauf

Im folgenden sind die einzelnen Etappen aufgelistet

Etappe 1

Ludwigshafen – Karlsruhe (68 km)

Etappe 2

Karlsruhe – Kehl (85 km)

Etappe 3

Kehl – Whyl (70 km)

Etappe 4

Whyl – Müllheim (60 km)

Etappe 5

Müllheim – Rheinfelden (60 km)

Etappe 6

Rheinfelden – Diessenhofen (58 km)

Etappe 7

Dissenhofen – Konstanz (36 km)

Europa Erfahren

Unter dem Motto “Europa erfahren” fahren wir gen Bodensee. Das Modell der Europäischen Union (EU) ist nicht nur für Erwachsene sehr abstrakt. Mit den Kindern machen wir uns auf den Weg und ergründen den Gedanken der EU.
Der Rhein stellt auf der einen Seite die Grenze zwischen Deutschland, Frankreich und der Schweiz dar. Auf der anderen Seite ist er eine der wichtigsten Wasserstraßen Europas. Wo liegen die Unterschiede zu unseren Nachbarn, wo die Gemeinsamkeiten?

Vlog- Die Kamera ist dabei

2014 startete eine vierköpfige Gruppe zur sogenannten Longboard-Tour. Mit Start auf der Insel Sylt reisten die vier Youtuber mit ihren Longboards quer durch Deutschland, bis sie nach 40 Tagen ihr Ziel auf der Burg Neuschwanstein erreichten. Begleitet haben sie diese Tour mit ihren Kameras. Täglich wurden fünf bis zehnminütige Video-Berichte (Vlogs) auf Youtube hochgeladen.

Inspiriert davon, begleiten wir unsere Bodensee-Tour mit zwei Action-Cams. Momentan üben wir an der Technik, sodass wir während der Tour gute Aufnahmen machen und die Videos zeitnah veröffentlichen können.

Die Betreuer

Alexander Keller, 27 Jahre, B-Lizenz Trainer (Radsport – Straße) trainiert beim RSC Ludwigshafen die Jugendlichen.

Nils Neumann, 19 Jahre, B-Lizenz Trainer (Radsport- Straße) engagiert sich als Stützpunkt-Trainer im Bezirk Trier.

Joachim Speckmann, 64 Jahre, ist Fahrer des Material-Busses. Er ist im Verein der Schatzmeister.

Momentan sind wir noch auf der Suche nach einer Betreuerin.

Übernachtung

Wir bekommen von verschiedenen Städten, Gemeinden und Vereinen Zeltplätze zur Verfügung gestellt. Leider verfügt der Verein nicht über eigene Zelte. Wir sind daher darauf angewiesen, dass sich Gruppen von 2 bzw 3 Kindern finden (Jungs und Mädchen getrennt) und gemeinsam ein Zelt mitbringen.

Gepäck

Unsere Reise wird durch unseren Materialwagen begleitet. Jedes Kind kann einen Koffer mit Gepäck vom Materialwagen transportieren lassen. Auch die Zelte werden nachdem sie zusammengebaut wurden zum nächsten Zeltplatz gebracht.

Und was, wenn es regnet?

Wer draußen unterwegs ist, muss auch damit rechnen, dass es einmal regnet. Wenn sich die Möglichkeit ergibt, werden wir uns natürlich unterstellen und den Regen abwarten. Bei warmen Temperaturen ist aber der Regen aber oft auch eine angenehme Abkühlung.